SAP FI-CA

erfolgreich implementieren. 

Zahlungsbelege mit hohem Belegvolumen erfolgreich verarbeiten.

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung von SAP FI-CA.

Mit SAP FI-CA erfolgreich die Anforderungen des digitalen Zeitalters meistern.

Die Vorteile von SAP FI-CA

Mit dem Modul SAP FI-CA (Vertragskontokorrent – Contract Accounting) können Unternehmen mit sehr hohen Belegvolumen Ihre Prozesse in der Debitorenbuchhaltung deutlich optimieren. Als Teil der Finanzbuchhaltung befassen sich die debitorischen Prozesse mit der Erfassung von Forderungen und Gutschriften sowie der anschließenden Verarbeitung von Ein- und Ausgangszahlungen.

 

Das Ziel von FI-CA ist es die Massenverarbeitung debitorischer Belege weitestgehend zu standardisieren und zu automatisieren. Manuelle Eingriffe durch Sachbearbeiter sind nur noch im Sonderfall erforderlich. Gerade für Unternehmen im Business-to-Customer -Geschäft (B2C) ist dies ein wesentlicher Treiber für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens, da die schnellere Bearbeitung von offenen Posten zu einer verbesserten Liquidität führt. Zudem leiden ERP Systeme in Unternehmen mit B2C Geschäft an häufig hohen Belegvolumen, worunter die Performance im Tagesgeschäft erheblich leidet.

 

Vorteile von SAP FI-CA im Vergleich zur klassischen Debitorenbuchhaltung (SAP FI-AR)

 

  • Optimierte Belegstruktur zur Reduzierung von Speicherplatz

  • Parallelisierung von Massenläufen

  • Verdichtung von Hauptbuchinformationen

  • Hoher grad von Automatisierung (z.B bei der Verrechnung von Ein- und Ausganszahlungen)

  • Geschäftsprozesse werden durch Standardisierung automatisiert

  • Integration in andere SAP-Anwendungen

ein aggregierter Beleg in der Hauptbuchhaltung

hohes  Belegvolumen in der Debitorenbuchhaltung 

Automatisierte
Aggregation
über SAP FI-CA

 
Steigern Sie Ihre Effizienz mit
SAP FI-CA.

Ist SAP FI-CA für meine Organisation geeignet?

Neue Follower auf Social-Media Kanälen

Projektansatz VISUS

Bestellung der neuen Schuhe im Onlineshop, Bezahlung des Taxis per App, Ordern der Pizza via Lieferdienst, Mobilfunkrechnungen, Abonnements, Versicherungen oder Stromrechnungen.
ll dies sind Beispiele für Massenabrechnungen der Debitorenbuchhaltung. 

Die korrekte Verwaltung gigantischer Summen von Kundenabrechnungen ist eine hohe Herausforderung für IT-Systeme und lässt sich nur Dank eines hohen Grad an Automatisierung bewältigen. SAP FI-CA bietet enorme Flexibilität, um die  standardisierten SAP-Prozesse an kunden- oder branchenspezifische Anforderungen anzupassen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Automatisierung Ihrer debitorischen Finanzprozesse. 

Unsere Leistungen:

 

  • Unterstützung bei der Analyse ihrer Systemlandschaft

  • Definition des Zielbildes

  • Angleichung von Stammdaten, Prozessen und Strukturen

  • Unterstützung bei Test- Scenarien und Migrationen

Kontakt

VISUS Advisory GmbH

Hoffeldstrasse 98

40235 Düsseldorf

Tel: +49 151 - 52535179

Email: info@visusadvisory.com

  • Twitter - VISUS Advisory
LinkedIn.png